steeltrend

Kontakt:

Steeltrend s.r.o.
Na Máchovně 1270
CZ-26688 Beroun

Tel.: +420 311 57 71 51
Fax: +420 311 67 10 77

Mail: info@steeltrend.net

Wie finden Sie unsWie finden Sie uns

STEELTREND, der Hersteller oder der offizielle Distributor dieser Marken:

Smoky Fun Monolith KESO / Assa Abloy Gehrer AG Steeltrend Alufensterläden Steeltrend Trainingstüre XForce


Schlossereiarbeiten
In unserer Schlosserei werden in erster Linie die Grillsmoker in den verschiedenen Grössen gebaut.
Daneben haben wir sowohl in Tschechien, als auch im Ausland ein Kundennetz für klassische Schlossereiarbeiten aufgebaut.
Unsere Spezialgebiete sind:
– Metalltreppen, Wendeltreppen
– Balkon- und Terrassengeländer
– Gartenzäune aus Metallprofilen
– Einfahrtstore auf Rollen und selbsttragend
– Diverse Kleinteile für die Beleuchtungsindustrie
– usw., fragen Sie uns an

Oberflächenbearbeitung
– Sandstrahlen
– Industrielackiererei
– Metallspritztechnik
– Alitieren (Alubeschichten)
– Kupferbeschichten

 
 


Was spricht für Fensterläden aus Aluminium?
Sie sind:
- witterungsbeständig
- massiv, daher sehr verwindungssteif
- unterhaltsfreundlich (kein streichen)
- zusätzlicher Einbruch-, Sicht- und Sonnenschutz
- lackiert mit hochwertigem Pulverlack (alle RAL-Farben möglich)
- in verschiedenen Ausführungen lieferbar
- bestens geeignet für Alt- und Neubauten
- als Spezialanfertigungen lieferbar, z.B. als Trennwände, Verkleidungen usw.
- Masse werden direkt am Bau abgenommen und die Fensterläden auf Mass hergestellt.
- SEHR LANGLEBIG

 
 

Wenn es um die Rettung eingeschlossener Personen in einer Brandwohnung geht, zählt jede einzelne Sekunde.
Gibt es keine Alternativen um in die Wohnung zu gelangen, muss die Türe gewaltsam geöffnet werden.
Damit im Einsatz jeder Handgriff sitzt, braucht ein Feuerwehrmann das passende Übungsfeld, um sich die richtige Technik und Taktik aneignen zu können.
Mit der Steeltrend Trainingstüre, welche von erfahrenen Einsatzkräften entwickelt worden ist, kann das gewaltsame Öffnen von Haus- und Wohnungstüren unter realitätsnahen Bedingungen trainiert werden.
UND DIES SO OFT MAN WILL!