steeltrend

Kontakt:

Steeltrend s.r.o.
Na Máchovně 1270
CZ-26688 Beroun

Tel.: +420 311 57 71 51
Fax: +420 311 67 10 77

Mail: info@steeltrend.net

Wie finden Sie unsWie finden Sie uns

STEELTREND, der Hersteller oder der offizielle Distributor dieser Marken:

Smoky Fun Monolith KESO / Assa Abloy Gehrer AG Steeltrend Alufensterläden Steeltrend Trainingstüre XForce

(Drucken) Portrait

Im Jahre 1997 haben Herr Philippe Corti und Herr Pierre Mannhart mit einigen Ideen und bestehenden Kundenwünschen mit der Produktion von grossen Barbecue Smokern begonnen. Auf Kundenwunsch erhalten sie den Namen SMOKY FUN.
Zunächst wurde dies beinahe als Hobby so nebenbei betrieben. Schon nach kurzer Zeit kamen neue Kunden aus dem europäischen Raum dazu und das Projekt nahm Formen an.

Aus diesem Grund wurde 1998 eine neue Firma gegründet, die Cortitherm GmbH in Tschechien. In diesem Jahr gewinnt das Team Grill Ueli die Europameisterschaft im Grillen mit SMOKY FUN Barbecue Smokern.

Im Laufe der Jahre kamen immer neue Produkte dazu. Cortitherm hat eigene Produkte entwickelt und viele Projekte im Auftrag ausgeführt. Die Haupttätigkeiten waren die Produktion der eigenen Barbecue Smokern, aber auch Metallbau im Auftrag von verschiedenen inländischen und ausländischen Firmen.

Anno 2000 haben dann Cortitherm und die Firma von Herrn Mannhart fusioniert und daraus entstand die Corti International Trade GmbH. CIT hat durch diese Fusion den Vertrieb in Tschechien von KESO Schliess- und Sicherheitsprodukten sowie für Gehrer-Produkte (Schutzgeräte für Geld- und Werttransporte) übernommen.

Im Sommer 2000 ist die Produktion von Chrustenice ins 4 km entfernte Vraz umgezogen, wo grössere, modernere Produktionsstätten zur Verfügung standen. Philippe Corti übernahm die Leitung der Corti-Gruppe in der Schweiz und musste sich aus dem Tagesgeschäft der Firma zurückziehen.

Das Sortiment wurde um Grillkamine aus Stahl erweitert, welche ebenfalls aus eigener Produktion stammten. Mittlerweile wurde auch eine sehenswerte Zubehörpalette für Grillgeräte und Grillkamine entwickelt und vertrieben.

Die Hauptabsatzmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Tschechien, Belgien, Holland und Skandinavien. Es gibt aber auch Vertriebspartner in Japan, Kanada, USA und in arabischen Staaten.

Ab dem Jahre 2003 wurde der Vertrieb von Norman Grillkaminen für die Schweiz übernommen und sehr erfolgreich ausgebaut. Die Firma Norman wurde zu einem bedeutenden Partner, gemeinsam werden neue Produkte entwickelt und auf den Markt gebracht.

Im Herbst 2003 wurde ein Abkommen mit der Firma Cobb International Ltd. in Südafrika besiegelt. CIT übernimmt den Vertrieb von Cobb-Produkten für mehrere europäische Länder. Cobb ist ebenfalls eine junge Firma mit originellen Ideen und pfiffigen Produkten.

Pierre Mannhart übernimmt die Firmenanteile an CIT von Philippe Corti. Herr Corti ist mit der Leitung der Schweizer Unternehmen ausgelastet und findet keine Zeit mehr für die gemeinsame Firma. Pierre Mannhart ist ab 1.1.2005 alleiniger Besitzer der Steeltrend GmbH, wie sie nach dem Namenswechsel heisst.

2005 und 2006 laufen diverse Entwicklungen für neue Produkte, welche dem Anwender das Barbecue näher bringen, bzw. vereinfachen sollen.

Die Zusammenarbeit mit der Firma KESO wird vertieft. Steeltrend GmbH übernimmt die Vertriebsrechte für Slowakei, Ungarn, Polen und weitere Länder in Zentral- und Osteuropa.

Ein weiteres Ziel für 2006 ist die bessere Erschliessung des österreichischen Marktes. Steeltrend sucht strategische Partner für eine enge Zusammenarbeit im Alpenstaat.
Neben all den eigenen Produkten ist auch der Metallbau weiterhin ein wichtiges Standbein für die Unternehmung. Viele Gemeinden und Kommunen in Tschechien, aber auch in Deutschland gehören zu Stammkunden von Steeltrend. Natürlich werden auch Aufträge für Privatpersonen ausgeführt. Die Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium gehört zu unseren täglichen Arbeitsgebieten.

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns (info@steeltrend.net).

Es würde uns freuen, auch Sie zu unserem zufriedenen Kundenstamm zählen zu dürfen.