steeltrend

Kontakt:

Steeltrend s.r.o.
Na Máchovně 1270
CZ-26688 Beroun

Tel.: +420 311 57 71 51
Fax: +420 311 67 10 77

Mail: info@steeltrend.net

Wie finden Sie unsWie finden Sie uns

STEELTREND, der Hersteller oder der offizielle Distributor dieser Marken:

Smoky Fun Monolith KESO / Assa Abloy Gehrer AG Steeltrend Alufensterläden Steeltrend Trainingstüre XForce


Motto: „Sicherheit ist ein durch Sicherungsmaßnahmen herzustellender Zustand der Unangreifbarkeit“
Die KESO AG mit Sitz im Richterswil am Ufer des Zürichsees ist europaweit eines der führenden Unternehmen in der Sicherheitstechnik. Sie produziert Schliesssysteme hohen Qualitätsstandards sowohl für die Privathaushalte als auch für große Unternehmen und Institutionen der strategischen Bedeutung. Das Hauptzeichen ist ihr entwickeltes Lochschlüsselsystem mit dem rhombischen Schlüsselprofil und dem geschlossenen Schlüsselkanal, das durch enorm hohe Kombinationsmöglichkeiten hohe Sicherheit gewährleistet. Einen Namen gemacht hat sich KESO AG auch mit Gesamtschliesskonzepten für große Gebäude, wonach die Zutrittsberechtigung als Spezialist für Schliesssysteme für große Objekte wo nötig ist, die genaue Hierarchie Zugangsrechte, gewonnen. So ist auch nebst Tausenden Einfamilienhäuser und Wohnungen auch viele der bedeutendsten Gebäude Europas mit KESO- Sicherheits- und Schliesssystemen ausgerüstet, wie z.B. Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel, der Hauptsitz Dow Chemical Europe S.A. in Horgen, die Daimler-Benz AG in Sindelfingen und Bremen, Verteidigungs- wie auch das Finanzministerium in Paris, die „Opéra la Bastille“ auch in Paris und der Freizeitpark „Euro Disney“.

Ernst Keller startete im Jahr 1954 im Hinterhof der Eisenwarenhandlung seines Vaters mit der Produktion von Sicherheitsprodukten. Die Firma ist schnell gewachsen.
Im Jahr 1963 gründet er die KESO AG, die seitdem durch Forschung und Entwicklung den Stand der Technik maßgeblich mitbeeinflusst hat. Diese Bemühung war nicht ohne Ergebnisse, denn heute besitzt die Firma KESO mehr als 200 Patente.

Eine Marktnische hat sich die KESO AG auch in der Konzeption von Gesamtschliessanlagen erschlossen. Die KESO AG entwerft für Firmen und Institute Schliesskonzepte nach welchen der Zutritt des Personals klar zugewiesen und abgegrenzt wird.
Immer wichtiger dabei wird die Kombination von mechanischen und elektronischen Komponenten, womit sich die Zutrittsregelung automatisieren lässt. KESO widmet deshalb die große Aufmerksamkeit der Entwicklung in diesem Bereich.

Die Netzt der Geschäftspartnern ist weiter gründlich angebaut und entwickelt, denn die praktische Erfahrungen, die bei den Lösungen der konkreten Problemen auf dem ganzen Welt gewonnen wurden, sind ein großer Beitrag bei Entwicklung von neuen Produkten.

Im Dienste der Sicherheit – KESO.